Aktuelle Projekte

Empfangstheke in einer Zahnarztpraxis in Mülheim

In Mülheim wurde eine Zahnarztpraxis durch eine funktionale Empfangstheke und eine kleine Garderobe modernisiert. Durch Ihre Höhe bietet sie umfassenden Sichtschutz der sensiblen Patientendaten und durch die integrierte Beleuchtung eines unteren Lichtbandes wird die Gesamtbeleuchtung des Empfangs ergänzt.

In engster Abstimmung mit dem Auftraggeber wird ein Entwurf gezeichnet, oft verändert und führt schließlich dann zu einer endgültigen  technischen Zeichnung, nach der gebaut wird. Vor Ort werden manchmal dann letzte Änderungen vorgenommen, die Elektrik usw. angeschlossen, bis alles aufgebaut ist und alle zufrieden sind.

 

3 d-Planung /Computer Visualisierung                                                                           endgültige Realisierung

  

 

Empfangstheke in einer internistischen Fachpraxis in Essen Rüttenscheid

In Essen haben wir den Empfang und das Labor einer internistischen Fachpraxis modernisiert, wobei die Theke neben viel Stauraum auch durch den Einbau eines diskreten Rezeptplatzes den modernen Anforderungen an Schutz und Datensicherheit der Patienten Rechnung trägt. Durch die neue Beleuchtung mit einem Lichtband um die Empfangstheke wirkt der Empfang wesentlich großzügiger und einladender.

bild2   bild1

bild3  bild4

bild6  bild5

 

Flagshipstore Bowfolders Maßbekleidung in Essen

In Essen Rüttenscheid wurde der Flagshipstore Bowfolders Maßbekleidung eröffnet. Hier fertigt das Maßbekleidungsatelier elegante Maßkostüme für Damen und stilvolle Business Anzüge für den modebewußten Herren. Im stilvollen Ambiente, das wir ihnen hier zeigen, werden die Kunden sorgfältig beraten und können alle individuellen Gestaltungsmerkmale moderner und stilvoller Maßkleidung kennenlernen.

bild4  bild1

bild6  bild5

bild3  bild2

 

Erweiterung der Geschäftsräume  der Firma Bagus, Hörgeräte und Augenoptik in Essen

Anfang des Jahres 2018 haben wir für die Firma Bagus, Hörgeräte und Augenoptik in Essen Steele die Einrichtung der neuen Geschäftsräume in Essen geplant und gebaut. Mit einer kleiner Bilderstrecke zeigen wir den Aufbau der Möbel und die neuen Geschäftsräume.

bild2  bild1

bild3  bild4

bild5  bild6

bild7  bild8

 

 

Festivalauto der Firma LUEG in Wattenscheid

Passend zur Karnevalszeit haben wir einen Mercedes LKW zu einem Festivalauto umgerüstet und mit zwei kompletten Zapftheken ausgestattet. In beiden Theken wurden ein Kühlschrank und Waschbecken  integriert und der Zapfhahn ist versenkbar. Hinter den Hochglanzfronten in grau versteckt sich die umfangreiche Technik und die Schubkästen mit Vollauszug bieten noch genügend Stauraum. Wir wünschen der Firma LUEG in Wattenscheid eine stimmungsvolle Jungfernfahrt am Karnevalssonntag in Wattenscheid und danken für die  unkomplizierte Fotogenehmigung.

_DSC3476-2    _DSC3464-6

_DSC3448-14    _DSC3437-16

 

In einer kleinen Bilderschau können Sie einige Etappen des Brückenneubaus verfolgen. Der Neubau der Brücke zwischen der Nünningstraße nördlich der Gleise und der Hubertstraße südlich davon verbindet die beiden Industrieareale mit der neuen Autobahnanschlussstelle Frillendorf Nord. Demnächst profitiert auch das Tischlerteam von der besseren Anbindung an die Autobahn. Von daher möchten wir Ihnen einige Bilder zeigen, die den Einschub der Brücke über die DB Gleise dokumentieren, da sicher nicht alle die Gelegenheit hatten die sehr späte nächtliche Aktion zu beobachten.

 

brücke1 brücke2
brücke3 brücke4
brücke5 brücke6
brücke7 brücke8
 brücke9  brücke10

 

sideboard
Individuelle Einzelanfertigung
Sideboard, 2600x400x450
Ausführung mit auf Gehrung in den Korpus einschlagenden Schubkastenvorderstücken, 3 gleichbreite Schubkästen mit 15 mm Überstand unten, Oberfläche lackiert, RAL 9010, seidenmatt
januar2
Erweiterung der Produktionsfläche des Tischlerteams

Nach der Einweihung der neuen Halle, die wir mit Ihnen  2016 gefeiert haben, können wir mit dem neuen Plattenaufteilautomat und der neuen CNC Maschine noch genauer und effizienter Ihre Kundenwünsche realisieren.

Sicher ist es immer noch spannend und interessant den Aufbau und den  Baufortschritt in einer kleinen Bilderstrecke zu verfolgen.